Menü

Zensus 2022 - Erhebungsbeauftragte gesucht

 

Im Jahr 2022 wird durch die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder
gemeinsam mit den Kommunen die größte Bevölkerungsumfrage Deutschlands – der
Zensus (auch bekannt als Volkszählung) durchgeführt.


Dafür werden für den Zeitraum von Mai bis August 2022 im Landkreis
Berchtesgadener Land


zuverlässige und engagierte Interviewer (m/w/d), sogenannte Erhebungsbeauftragte


gesucht.


Sie werden im Rahmen der Haushaltsbefragungen bei Privatpersonen eingesetzt
und führen dort die Interviews mit den Auskunftspflichtigen vor Ort durch. Ihr Einsatz
erfolgt in einem „heimatnahen“ Erhebungsbezirk, allerdings nicht in unmittelbarer
Nähe.


Nachdem Sie sich schriftlich bei den zu befragenden Bürgerinnen und Bürgern
ankündigen, ermitteln Sie vor Ort die Existenz der dort wohnenden Personen und
führen ein Interview mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Tablets durch.
Vorher erhalten die Erhebungsbeauftragten noch eine Schulung zum Ablauf der
Befragung, zum Umgang mit dem Tablet und zum Datenschutz. Für die Befragten
besteht Auskunftspflicht.


Ihr Profil:

 

  • Volljährigkeit und Wohnsitz in Deutschland
  • gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Verschwiegenheit und gewissenhafter Umgang mit vertraulichen Informationen
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Mobilität und telefonische Erreichbarkeit
  • Teilnahme an einer eintägigen Schulung im Frühjahr 2022
  • Mitarbeiter aus Einwohnermeldeämtern, des Finanzamtes u. Ä. sind ausgeschlossen

 

Wir bieten:

 

  • steuerfreie Aufwandsentschädigung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit (bis zu 800 Euro, je nach Umfang der übernommenen Interviews sowie Fahrtkosten und Schulungsgeld)
  • Fahrtkostenerstattung
  • Materialausstattung für die Befragung (Tasche, Kugelschreiber etc.)
  • Bereitstellung eines mobilen Endgeräts (Tablet)
  • freie Zeiteinteilungsmöglichkeit (z. B. Befragungen am Wochenende oder nach Feierabend)

 

Für weitere Fragen steht Ihnen die Erhebungsbeauftragte im Landratsamt, Frau
Waltraud Lindebar, unter Tel. 08651 / 773-289 oder per E-Mail unter zensuserhebungsstelle@
lra-bgl.de
gerne zur Verfügung.

 

Infoflyer_zensus2022472 KB

Interviewertätigkeit Zensus 2022292 KB

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

 

 

  • Aktuelles
  • Amtswegweiser
  • Kontakt

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website technisch notwendige Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.