Home » Aktuelles » Städtischer Bauhof bekommt neuen Leichtmüllverdichter


Städtischer Bauhof bekommt neuen Leichtmüllverdichter

 

Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner und Bauhofreferent Werner Mägerle begutachten Neuanschaffung

 

Der Städtische Bauhof Bad Reichenhall darf sich über einen neuen Leichtmüllverdichter für die Stadtreinigung freuen. Bauhofleiter Josef Mayer und seine Mitarbeiter Michael Hofhammer und Andreas Forstner präsentierten dem Reichenhaller Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner sowie dem städtischen Referenten für Klärwerk und Bauhof Werner Mägerle die Neuanschaffung und erläuterten die Vorzüge des Fahrzeugs.

Die Sauberkeit in der Stadt Bad Reichenhall hat einen sehr hohen Stellenwert. Hierin sind sich Stadtrat, Bürger und Verwaltung einig. Daher wurde wieder ein Leichtmüllverdichter als Ersatzfahrzeug für seinen in die Jahre gekommenen Vorgänger angeschafft. Der Leichtmüllverdichter sei ein kompaktes und wendiges Abfallsammelfahrzeug mit elektrohydraulischer Verdichtungseinrichtung zur Sammlung von Papierkorb- und Leichtabfällen in Fußgängerzonen oder in mit größeren Fahrzeugen nicht befahrbaren Bereichen, wie Bauhofleiter Mayer näher erläuterte. Der Komplettpreis der Neuanschaffung beträgt 56.859 Euro, wobei das Trägerfahrzeug von der Firma IVECO stammt, während der Aufbau, ein 3,5 m3 Leichtmüllverdichter, von der Firma Bertsche in Bräunlingen montiert wurde. Im Emissionsbereich ist das Neufahrzeug in der Klasse Euro VI zertifiziert. Der Leichtmüllverdichter wird ausschließlich als Leerungsfahrzeug für 286 Abfalleimer im Stadtgebiet und am Thumsee verwendet und ist ganzjährig im Einsatz. Im Sommer-Halbjahr werden die Abfalleimer täglich geleert.

 

Die Neuanschaffung erhielt große Zustimmung von Oberbürgermeister Dr. Lackner und Bauhofreferent Mägerle: Dem wichtigen Thema Sauberkeit in der Alpenstadt werde mit dem neuen Fahrzeug bestens Rechnung getragen, zeigten sich beide zufrieden.

 

 

IMG_5597 - Kopie

Bauhofleiter Josef Mayer, Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner, Bauhof-Mitarbeiter Michael Hofhammer und Andreas Forstner sowie Bauhofreferent Werner Mägerle freuen sich über den neuen Leichtmüllverdichter, der für noch mehr Sauberkeit in der Alpenstadt sorgt (v.r.).

Foto: Stadt Bad Reichenhall