Home » Aktuelles » Spaß und Action pur im Bayern-Park


Spaß und Action pur im Bayern-Park

 

Ein bisschen waghalsig mussten die Kinder schon sein, die sich für das besondere Highlight des diesjährigen Ferienprogramms entschieden haben. Und es waren schließlich 42 an der Zahl, die gemeinsam mit 6 Betreuern einen Ausflug in den Bayern-Park in Reisbach bei Dingolfing unternahmen. Hier erstreckt sich auf über 400.000 m² einer der größten und zugleich schönsten Freizeitparks Bayerns mit mehr als 80 Attraktionen. Adrenalin und Nervenkitzel erfuhren die Kinder im „Freischütz", dem extremsten Launch-Coaster Deutschlands, in der längsten Wildwasser-Rafting Anlage Deutschlands, in der Reifenrutsche, auf der Trampolinanlage oder auf der Sommerrodelbahn.


Zwischen Spaß und Action konnte die Kinderschar in den zahlreichen Tiergehegen entlang des Weges wieder zur Ruhe kommen und die verschiedensten Wildtiere wie Steinböcke, Gämse, Luchse oder Berberaffen ansehen. Auch eine Rundbootfahrt durch den Schlossgarten oder eine Fahrt mit dem Raddampfer auf dem parkeigenen See haben einige Kinder noch genutzt, bevor sie alle wieder am gemeinsamen Treffpunkt erschienen. Am Ende waren sich alle einig: Der Bayern-Park als absolutes Ferienhighlight ist nur noch schwer zu schlagen!

 

 

Bayernpark - Kopie

 

Nervenkitzel pur hieß es für 42 Kinder des Reichenhaller Ferienprogramms, die sich in den Bayernpark wagten.

Foto: Stadt Bad Reichenhall