Home » Aktuelles » Neue Förderrichtlinie "Heimat Digital"


Neue Förderrichtlinie "Heimat Digital"

 

Zum 1. Januar 2019 ist die neue Förderrichtlinie „Heimat Digital" des Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat in Kraft getreten (Veröffentlichung am 23. Januar 2019). Nach Verabschiedung des Haushaltsgesetzes 2019/2020 - voraussichtlich im Juni 2019 - können demnach digitale Heimatprojekte im Rahmen der Richtlinie gefördert werden. Antragsberechtigt sind Landkreise, kreisfreie Städte, Vereine und Stiftungen. Der Vollzug der Richtlinie obliegt den örtlich zuständigen Regierungen als betroffene Mittelbehörden.

 

Richtlinie zur Förderung von Heimatprojekten mit Schwerpunkt Digitalisierung in Bayern

 

Formular Projektskizze

 

Hinweise zur Förderantragerstellung