Home » Aktuelles » Feuerwehrzufahrten immer freihalten - auch in der Winterzeit!


Feuerwehrzufahrten immer freihalten - auch in der Winterzeit!

 

Feuerwehrzufahrten dienen dazu, Einsatzkräften der Feuerwehr mit den Einsatzfahrzeugen ein schnelles Eingreifen bei Bränden und anderen Gefahrenlagen zu ermöglichen.

 

Während im öffentlichen Bereich der zuständige Straßenbaulastträger (Gemeinde, Kreis, Staat) für die ständige Freihaltung verantwortlich ist, sind für Feuerwehrzufahrten auf Privatgrundstücken die Eigentümer selbst verantwortlich. Dies ist vergleichbar mit der Verkehrssicherungspflicht des
Eigentümers auf Straßen und Wegen.

 

Lesen Sie hierzu die Fachinfo des Landesfeuerwehrverbands Bayern

 

Lesen Sie hierzu die Fachinfo_des Landesfeuerwehrverbandes Bayern