Home » Aktuelles

Hilfeaufruf für Victoria (DKMS)


Viktoria ist 2 Jahre alt und an einer sehr schweren Form von Leukämie (Blutkrebs) erkrankt, deshalb benötigt sie dringend eine Stammzellenspende. Um Victoria zu helfen, lassen Sie sich bitte über die DKMS typisieren.



Autobahn A8 - 6-streifiger Ausbau zwischen Jechling und Bundesgrenze


Mitteilung des aktuellen Planungsstands

 

Die Autobahndirektion Südbayern (ABD Süd) informierte die Stadt Bad Reichenhall im Juni 2019 schriftlich über den Stand der Planung der Autobahn A8 zwischen Rosenheim und der Bundesgrenze Richtung Salzburg, insbesondere für das Teilstück des 6-streifigen Ausbaus zwischen Jechling und Bundesgrenze Deutschland / Österreich.



Doppelspitze in der Volkshochschule: Oberbürgermeister Dr. Lackner begrüßt neue Leitung


Stefan Wimmer und Dr. Sandra Flatscher präsentieren das neue Herbstprogramm

 

An der Volkshochschule Bad Reichenhall wurde in den letzten Monaten nicht nur umgebaut, sondern auch personell einiges verändert. Die langjährige Leiterin, Helga Werner, wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner zum September in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.



Bau- und Umweltausschusssitzung am 23.09.2019


Es findet keine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt!

 



Sprechtag des Oberbürgermeisters Dr. Lackner


am Mittwoch, den 09. Oktober 2019, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.



Mit dem Ferienprogramm in die Allianz-Arena


In die wohl schönste und faszinierendste Fußball-Arena der Welt fuhren 40 Ferienkinder im Rahmen des Reichenhaller Ferienprogramms und blickten in der Allianz-Arena hinter die Kulissen der großen Fußballstars.



Ferienkinder schieben keine ruhige Kugel


Ein großes Dankeschön ging an Klaus Satra, der die Ferienkinder im Rahmen des Bad Reichenhaller Ferienprogramms zum Bowlen nach Berchtesgaden einlud.



Ausstellung: Geplant und ausgeführt


Die Kunstakademie Bad Reichenhall freut sich, Ihnen die kommende Ausstellungseröffnung mit dem Titel GEPLANT+AUSGEFÜHRT am Donnerstag, den 12. September 2019 um 19 Uhr in der Städtischen Galerie im Alten Feuerhaus anzukündigen.



Mit Bus und Bahn zum Herbstfest


Die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Bad Reichenhall richten auch heuer wieder für die Zeit des Herbstfestes am Festplatz an der Loferer Straße vom 13. bis 22. September 2019 in den Abendstunden einen Busbetrieb ein.



Das neue Stadtmagazin der Stadt Bad Reichenhall ist da!


Das neue Stadtmagazin informiert über aktuelle Geschehnisse, Maßnahmen und Projekte in der Stadt und gewährt einen Blick „hinter die Kulissen".



Tierisches Vergnügen im Zoo Salzburg


Ihren Lieblingstieren durften die Kinder des Ferienprogramms bei einem Ausflug in den Salzburger Zoo begegnen und dabei gleichzeitig hinter die Kulissen des Zooalltages blicken.



Oberbürgermeister Dr. Lackner begrüßt die neue Seniorenbeirätin Birgit Spangenberg


Gemeinsam mit der Seniorenreferentin im Stadtrat Vera Kaniber hieß Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner die neue Seniorenbeirätin Birgit Spangenberg herzlich willkommen.



Abenteuer und Kletterspaß im Wildfreizeitpark und Waldseilgarten Oberreith


Eingebettet in weitläufige Wald- und Wiesenlandschaften erlebten 28 Kinder und ihre 5 Betreuer im Rahmen des Reichenhaller Ferienprogramms entspannte Stunden im Wildfreizeitpark und Waldseilgarten Oberreith.



Märchenhaftes Ferienprogramm im Märchen-Erlebnispark Marquartstein


Ein jährliches Highlight im Ferienprogramm der Stadt Bad Reichenhall ist ein gemeinsamer Ausflug mit Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner, der heuer seiner Frau Anna den Vortritt ließ, um mit den Ferienkindern einen abenteuerlichen Ausflug zu unternehmen.



Spaß und Action pur im Bayern-Park


Ein bisschen waghalsig mussten die Kinder schon sein, die sich für das besondere Highlight des diesjährigen Ferienprogramms entschieden haben. Und es waren schließlich 42 an der Zahl, die gemeinsam mit 6 Betreuern einen Ausflug in den Bayern-Park in Reisbach bei Dingolfing unternahmen.



Newsletter der Gebirgsjägerbrigade 23 „BAYERN"


Ausgabe 1 / 2019

 

Die Gebirgsjägerbrigade 23 "BAYERN" informiert in ihrem Newsletter über aktuelle Themen.



Pflanztröge sorgen für Entlastung in der Staufenstraße


Die belastende Situation der vergangenen Tage, als die B21 zwischen Schneizlreuth und Unterjettenberg aufgrund von Bauarbeiten durch das Staatliche Bauamt Traunstein komplett gesperrt wurde und dadurch viele Autofahrer Berichten betroffener Anwohner zufolge versuchten, teils mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Staufenstraße zum Thumsee zu gelangen, hat die Anwohner dazu veranlasst, einen Antrag auf Aufstellung von Pflanztrögen zur Verkehrsberuhigung in der Staufenstraße an die Stadtverwaltung zu richten.



Neu gestalteter Bachlauf am Ortenaupark


Mit der Umsiedlung des Brunnens "Die drei Grazien" von der Kretabrücke in den Ortenaupark wurde im Jahr 2016 beschlossen, den Ortenaupark deutlich aufzuwerten.



Mittelschüler stürzen sich auf die Käfer


Das derzeit wohl größte Gemüsefeld in Bad Reichenhall liegt an einem Weitwiesengrundstück. Die örtliche Mittelschule baut dort auf 2000qm Kartoffeln in dreierlei Sorten an, zwei weitere Sorten werden auf einem zweiten Feld in der Nähe der Schule angebaut.



Spatenstich Projekt Luisenbad


Mit dem Parkhotel Luisenbad wird ein bedeutendes Stück Bad Reichenhaller Geschichte modernisiert und ins 21. Jahrhundert geführt. Durch den Spatenstich erfolgt nun der offizielle Baubeginn für das rund 8.000 m² große Areal.



Bad Reichenhaller Ferienprogramm 2019


Zum heuer bereits 30. Mal startet das Ferienprogramm der Stadt Bad Reichenhall in die schönste Zeit des Jahres.



Passamt bis auf Weiteres mittwochvormittags geschlossen


Aus personellen Gründen ist das Passamt bis auf Weiteres mittwochvormittags (und wie bisher am Nachmittag) geschlossen.



Gebirgsjäger feiern 60-jähriges Jubiläum in Bad Reichenhall


Mit einem Marsch durch die Stadt und einem Festakt im Alten Königlichen Kurhaus feierte das Gebirgsjägerbataillon 231 sein 60-jähriges Bestehen. Festredner Dr. Edmund Stoiber, ehemaliger Ministerpräsident Bayerns und Soldat der ersten Stunde beim Bataillon, würdigte den Verband.



Städtischer Bauhof bekommt neuen Leichtmüllverdichter


Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner und Bauhofreferent Werner Mägerle begutachten Neuanschaffung

 

Der Städtische Bauhof Bad Reichenhall darf sich über einen neuen Leichtmüllverdichter für die Stadtreinigung freuen.



Grenzenlose Nachhaltigkeit an der Mittelschule


Im Sinne einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung" führt die Mittelschule Bad Reichenhall im laufenden Schuljahr mehrere Projekte durch, in welcher die Thematik auch außerhalb von Bad Reichenhall vertieft wird.



Der neue Familienwegweiser 2019/20 liegt ab sofort bei allen Gemeinden auf


Wer betreut mein Kind nach der Schule? Wer hilft weiter bei Erziehungsfragen? Wo kann ich mich mit anderen Eltern austauschen? Im Familienalltag tauchen oft viele Fragen auf. Umso dankbarer sind Mütter und Väter dann für schnelle Antworten und praktische Lösungen. Im Landkreis Berchtesgadener Land finden Sie alle Angebote für Familien übersichtlich gebündelt: im handlichen Familienwegweiser.



Öffentliche Sonderstadtratssitzung: Ergebnis der Variantenprüfung


Ergebnis der Variantenprüfung: Auentrasse und städtische Varianten im Vergleich zum Kirchholztunnel;
Präsentation durch das Staatliche Bauamt Traunstein in der öffentlichen Sonderstadtratssitzung.



Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner verleiht Stadtsiegel in Silber an Ingrid Vollert


Im Rahmen einer Ehrung im Reichenhaller Rathaus verabschiedete Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner die Seniorenbeirätin der Stadt Ingrid Vollert, die sich nun nach fast dreizehnjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit verdient zur Ruhe setzt.



Vorstellung des "intelligenten Blumenkastens" auf dem Rathausplatz


Seit Herbst 2018 hat die Mittelschule Bad Reichenhall zusammen mit der Stadtgärtnerei überlegt, wie Hauseingänge, Vorgärten und Gartenbereiche der Bad Reichenhaller Bürger insektenfreundlicher gestaltet werden können.



Kindergarten und Kinderkrippe Froschham feiern Richtfest


Fertigstellung zum Herbst 2019 geplant

 

Zum Richtfest des Kindergartens und der Kinderkrippe Froschham hat die Stadt Bad Reichenhall alle ausführenden Firmen sowie Vertreter des Stadtrates eingeladen.



Lärmaktionsplanung an Hauptverkehrsstraßen


Die sogenannte EU-Umgebungslärmrichtlinie (2002/49/EG) wurde am 18. Juli 2002 im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaft veröffentlicht.



Stadtmarketingchefin stellt Pläne für Christkindlmarkt 2019 vor


Verkaufsoffener Sonntag am Totensonntag wird abgeschafft

 

Im Rahmen eines Arbeitstreffens im Reichenhaller Rathaus stellte BGLT-Geschäftsführerin und Stadtmarketing-Beauftragte Dr. Brigitte Schlögl Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner die Planungen für den neuen Christkindlmarkt am Rathausplatz vor.



Baumarbeiten 2019 im Bad Reichenhaller Stadtgebiet


Um für die Bürgerinnen und Bürger bestmöglich Transparenz zu schaffen, informiert die Stadt Bad Reichenhall gemeinsam mit den übrigen zuständigen Behörden und Ämtern ausführlich über abgeschlossene und geplante Baumarbeiten im Bad Reichenhaller Stadtgebiet im laufenden Jahr.



Klärwerk bekommt neuen Teleskopradlader


Bauhofreferent Werner Mägerle begutachtet Neuanschaffung

 

Die Mitarbeiter des städtischen Klärwerks Bad Reichenhall dürfen sich über einen neuen Teleskopradlader freuen.



Neue Förderrichtlinie "Heimat Digital"


Zum 1. Januar 2019 ist die neue Förderrichtlinie „Heimat Digital" des Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat in Kraft getreten.



Maßnahmen von Stadt Bad Reichenhall und Feuerwehr im Rahmen der ungewöhnlichen Wetterlage


Im Vergleich zu anderen Gemeinden im Landkreis wurde der Stadt Bad Reichenhall die Ausrufung des Katastrophenfalls erspart, dennoch war auch hier die Lage aufgrund der Schneelasten und der unsicheren Entwicklung der Wetterlage streckenweise kritisch.



Langjährige Vhs-Dozentin Gabriele Huber verabschiedet


Nach fast 20-jähriger Tätigkeit verabschiedete Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner die Dozentin Gabriele Huber aus der Volkshochschule.



Sicherheitswacht Bad Reichenhall geht an den Start


Nach erfolgreicher Ausbildung sind nun seit 18. Januar 2019 auch in Bad Reichenhall Angehörige der Bayerischen Sicherheitswacht unterwegs. Eine Frau und vier Männer sorgen fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für eine Stärkung der inneren Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren" der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.



Freizeitpass 2019


mit einer bunten Auswahl an Freizeitangeboten für Kinder, Jugendliche und Familien

 

Ab Montag, den 28. Januar 2019, ist der neue Freizeitpass für Kinder und junge Menschen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Wohnsitz im Landkreis Berchtesgadener Land für 3,50 Euro bei den Städten und Gemeinden erhältlich!



Mikrozensus 2019 im Januar gestartet


Interviewer bitten um Auskunft

 

Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt.



Bad Reichenhall wieder einmal TOP:


FOCUS GESUNDHEIT bewertet Bad Reichenhall als „Top-Kurort 2019"

 

Bad Reichenhall gehört zu den Top-Kurorten Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus. Die Alpenstadt überzeugt durch medizinische Kompetenz, eine gute Infrastruktur und ihre Freizeitangebote.



Berchtesgadener Land ist „Drehort des Jahres" 2018


Das Berchtesgadener Land ist „Drehort des Jahres" 2018. Warum Watzmann und Königssee für Filmschaffende unwiderstehlich sind? Das hat Schauspieler Michael Roll in seiner Laudatio in München erklärt.



Jahrespressekonferenz der Kunstakademie


Die Kunstakademie Bad Reichenhall hat in den Räumen des Modehauses Juhasz ihre erste Jahrespressekonferenz abgehalten.



Bad Reichenhaller Wohnbau GmbH schafft 3000 qm barrierefreien Wohnraum


Das zuletzt nur noch bedingt als Wohngebäude genutzte ehemalige „Schwesternwohnheim" an der Kurfürstenstr. 9 in Bad Reichenhall wurde durch die städtische Wohnbaugesellschaft generalsaniert und zu 100 Prozent dem heimischen Wohnungsmarkt zugeführt.



Projekt zur Kunststoffvermeidung der Mittelschule Bad Reichenhall


Die im Jahr 2017 als Umweltschule ausgezeichnete Mittelschule Bad Reichenhall hat zum Beginn des neuen Schuljahres ein Dauerprojekt zur Kunststoffvermeidung gestartet.



Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung


Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner begrüßt Auszubildende und pädagogische Praktikantinnen im Rathaus

 

Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner begrüßte zwei Auszubildende für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten sowie zehn pädagogische Praktikantinnen der Kindertagesstätten bei der Stadt Bad Reichenhall.



Rathaus ist jetzt 24 Stunden am Tag geöffnet


Die Stadt Bad Reichenhall bietet komfortablen Online-Service statt aufwendigen Behördenbesuchen

 

Das Rathaus der Stadt Bad Reichenhall ermöglicht seinen Bürgern zahlreiche Behördengänge 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen der Woche bequem und unkompliziert von zu Hause aus zu erledigen - per Internet.



Maßnahmen gegen das Bienensterben - und alle machen mit!


Stadtgärtnerei legt Bienenwiese am Pulverturm an - Rotary-Club spendet Bäume für nachhaltiges Projekt - auch Bürger sind gefordert


Wer einen Spaziergang zum Reichenhaller Pulverturm am Gruttenstein unternimmt, dem dürfte eine frisch gepflanzte Obstbaumreihe ins Auge stechen, die sich in einer neu angesäten Bienenwiese befindet.



Die Alpenstadt läuft


Laufen durch Höhen, Wälder und Auen das ist nun auf einer der vier ausgewiesenen Laufstrecken in und um Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain möglich.



Stadt Bad Reichenhall feiert die Eröffnung der neuen Feuerwache Karlstein


 

Mit einem großen Festwochenende für alle Bürgerinnen und Bürger wurde die neue Feuerwache im Ortsteil Karlstein nun in Dienst gestellt.

 



„Ganz großes Kino" - Verleihung des Kulturpreises 2018 der Stadt Bad Reichenhall an das Park-Kino


Im Rahmen eines Festaktes im Hotel Axelmannstein hat Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner stellvertretend für den gesamten Stadtrat und die gesamte Stadt den Kulturpreis 2018 offiziell an das Park-Kino Bad Reichenhall zu seinem 100-jährigen Bestehen in Anerkennung und Würdigung seiner kulturellen Bedeutung für Bad Reichenhall verliehen.